Leibniz-Forschungsverbund
INFECTIONS´21

© Shutterstock

Veranstaltungen

Im Rahmen des Projektes INFECTIONS`21 finden regelmäßig Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit statt, um die weitgefächerten Aspekte der Infektionsforschung für die Bürgerinnen und Bürger zugänglich zu machen.

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen:
 

14. Juni 2017, 19:30 Uhr

Zu Land, zu Wasser und durch die Luft: Wie sich Infektionsserreg er ausbreiten

Teil IV: „Stechmücken als Infektionsüberträger – wie sicher ist Deutschland?“

öffentliche Veranstaltung im Museum für Naturkunde, Berlin
Einlass ab 19:00 Uhr, Eintritt frei


17. November 2016, 18.30 Uhr

Zu Land, zu Wasser und durch die Luft: Wie sich Infektionserreger ausbreiten
Teil III "Prima Klima ... für Bazillus, Zecke und Co?"

öffentliche Veranstaltung im Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte


28. April 2016, 17 Uhr

Zu Land, zu Wasser und durch die Luft: Stille Wasser sind tief – Wenn uns Wasser krank macht.
Teil II "
Ein Schluck, der es in sich hat: Wasser als Quelle für Infektionen?"
öffentliche Veranstaltung im Haus der Wissenschaft, Bremen

 

3. Dezember 2015, 18 Uhr

Zu Land, zu Wasser und durch die Luft: Wie sich Infektionserreger ausbreiten.
Teil I "
Vom Winde verweht: Infektionserreger verbreiten sich über die Luft"
öffentliche Veranstaltung in der Universität Mannheim